Direkt zum Inhalt

Rich Snippets

Rich Snippets sind hervorgehobene Suchergebnisse, die ins Auge springen

Spezielle Metadaten – structured data – verhelfen den Suchmaschinen zu einem besseren Verständnis des Inhalts der Webseite und können obendrein die Sichtbarkeit eines Treffers in den Suchergebnissen durch Rich Snippets – hervorgehobene Schnipsel – verbessern.

Diese Metadaten sind ein standardisiertes Vokabular nach Schema.org oder RDFa, dessen Begriffe z.B. Unternehmen und Organisation ausschildern, Events (Konzerte, Veranstaltungen) oder Produkte beschreiben.

Macht man alles richtig, besteht eine gute Chance, dass die Suchmaschinen zusätzliche Informationen neben den spärlichen zwei Zeilen Text in den Suchergebnissen anzeigen. Diese zusätzlichen Informationen sind die vielberedeten Rich Snippets. Das können z.B. die 5-Sterne-Bewertungen sein, aber auch exakte Zeitangaben zu Konzerten und Schulungen, Brotkrumen (können in den Suchergebnissen gleich weitere interne Links der gefundenen Seite auflisten) und vielleicht auch ein Bild. Welche Daten tatsächlich in einem Rich Snippet erscheinen entscheiden die Suchmaschinen aber selbst.

Ob sie tatsächlich zu einem besseren Ranking beitragen, sei dahingestellt: Für die Chance auf einen ins Auge springenden Eintrag im Suchindex macht es Sinn, etwas Arbeit in die Auszeichnung von Inhalten zu stecken.

Viele Informationen, die ein Besucher ohne Probleme versteht, sind für die Suchmaschinen nur Zeichenfolgen. Nehmen wir z.B. einen Seminartermin:

Fotokurs Termine 2018
24.3.2018 Beginn 10:30 Uhr, Ende 16:00
Treffpunkt Elisenbrunen
Teilnahmegebühr: 159 €

Microdata nach schema.org

Auch wenn wir den Termin 24.3.2017 direkt als Datum identifizieren – für die Suchmaschinen ist das eine Folge von Ziffern und Punkten. Und welcher Interessent wünscht sich nicht, auch den Bereich der möglichen Kosten zu sehen?

<div class="events" itemscope itemtype="http://schema.org/EducationEvent">
   <div>
      <span itemprop="startDate" content="2018-03-24T10:30"> 24.3.2018 Beginn 10:30 Uhr</span> 
      <span itemprop="endDate" content="2018-03-24T16:00">Ende 16:00</span>
   </div>
…
</div>

 

Google: Strukturierte Daten für Events

So finden Suchmaschinen heraus, dass hier ein Kurs oder eine Schulung stattfindet, wann der Kurs beginnt und wann er endet. Das gilt nicht nur für Google, denn auch die anderen großen Suchmaschinen haben sich auf Standards für die Kennzeichnung von Inhalten geeinigt.

Neben den Microdata nach schema.org gibt es zwei Variationen: RDFa und JSON-LD.

Ein Ausgangspunkt für strukturierte Daten

Die Menge der möglichen Strukturdaten ist allerdings überwältigend. Schema-Markup – wo fängt man an?

Ein guter Ausgangspunkt sind die Metadaten zum Unternehmen oder zur Person.


<div class="local-business" itemscope="" itemtype="http://schema.org/Service">
   <p>
      <meta itemprop="serviceType" content="Schönheitsalon Melissa">
      <span itemprop="description">Make-Up und Pflege von ausgebildeten Experten<br>
         keine Markenbindung</span>
   </p>

   <div itemprop="provider" itemscope="" itemtype="http://schema.org/LocalBusiness">
      <p>
         <span itemprop="name">Melissa Johanson</span>
      </p>

   <div>
      <img alt="Profilfoto Melissa Johanson" height="180" itemprop="image" src="https://megenia.de/melissa-johanson.jpg" width="180"></div>
      <span itemprop="address">
         Salon Melissa <br>
         Am Weg 7<br>
         12345 Johannesberg
      </span>
      <meta itemprop="priceRange" content="Von € 40 bis € 200">
      <span itemprop="telephone">tel 01234 56789</span>
   </div>
</div>

Seit einiger Zeit gibt Google beim Check der Daten eine Warnung aus, wenn kein priceRange gesetzt ist. Die Angabe einer Preisregion – priceRange – stößt viele Webseitenbetreiber ab. Aber würden wir ein Ladengeschäft betreten, wenn uns das Schaufenster keinen Aufschluss über die möglichen Kosten gibt?

Auf der anderen Seite fragen wir bei vielen Recherchen nach Produkten und Dienstleistungen aber auch immer gleich nach Anhaltspunkten zum Preis: »Kosmetikbehandlung Johanessburg Preis«. Der priceRange Schema wird nicht angezeigt, denn in diesem Beispiel sitzen die Metadaten in einem speziellen HTML-Tag, aber für die Suchmaschinen ist es ein Hinweis, dass die Webseite die Preise für ihre Dienstleistungen offenlegt.

A Guide To Schema Markup & Structured Data SEO Opportunities By Site Type

 

Unter den Webmastertools hat Google ein Testtool für strukturierte Daten, die Fehler und Warnungen ausgeben, wenn die Daten nicht vollständig oder fehlerhaft sind. Einige Durchgänge sind schon nötig, denn die Metadaten und ihre Struktur sind alles andere als intuitiv.

JSON-LD

Die Beschreibung von Produkten, Events und Fachbeiträgen mit JSON-LD ist kompakter, belastet das HTML-Markup nicht mit zahlreichen fehlerträchtigen Einschüben und sieht aus wie Javascript:

<script type="application/ld+json">
{
   "@context":    "http://schema.org/",
   "@type":       "Course",
   "name":        "WordPress für engagierte Blogger",
   "description": "WordPress Editor, Blog-Beiträge richtig einsetzen",
   "provider": "Elisen-Seminare",
      "offers": {
         "@type": "Offer",
         "price": "359",
         "priceCurrency": "EUR"		
   }
}
</script>

Auch wenn mit JSON-LD die Informationen kompakt zusammengetragen sind – die Inhalte zu diesen Informationen müssen für den Besucher auf der Seite sichtbar vorhanden sein.

Struktuierte Daten in den Content Management Systemen

Drupal 8 bringt von Haus aus RDFa mit, für WordPress gibt es Plugins wie WP SEO Structured Data Schema. Weder das mitgelieferte RDFa aus Drupal noch die WordPress-Plugins helfen out of the Box: Tut man nichts Gescheites rein, kommt nichts Gescheites raus.

Mehr zur Suchmaschinen-Optimierung und Ranking

pre span { color: firebrick} .rich-snippet { width: 300px; height:70px; margin: 1em auto} @media (min-width: 480px) { .rich-snippet { width: 450px; height:105px; margin: 2em auto} } @media (min-width: 680px) { .rich-snippet { width: 600px; height:140px; margin: 3em auto} }
SVG-HIDE
Handgestrickte Trachtenmode https://megenia.de/trachten Rating: 4.5-20 reviews – ab € 20 bis € 299 Zeitlose Mode: Immer ein besonderes Stück, elegant und bodenstämmig, haltbar und passend zu jeder Gelegentheit. Modell »Zara« – Stulpenhandschuhe Erdbeerfarben, reine Schurwolle Modell »List« – Trachtenjacke Wollweiß, reine Schurwolle